Jeder Mensch ist einigartig- Warum nicht auch Ihre Fahrrad Einstellung?

In den meisten Fällen kommen Schmerzen, oder Unwohlsein von einem falsch eingestellten Fahrrad und können durch ein so genanntes Bikefitting behoben werden. 
Schmerzen beim Radfahren müssen nicht sein!

Bikefitting- Das individuelle Anpassen des Rades an den Körper

Wie diese Aussage gut beschreibt geht es beim Bikefitting in erster Linie um die Anpassung des Rades auf den Körper, um somit eine optimale Sitzposition und auch Kraftübertragung erreichen zu können.
Bei uns wird zudem im Zuge eines Bikefittings noch zusätzlich die Ergonomie betrachtet und hier gegebenenfalls mit speziellen Sätteln, Griffen etc. nachgebessert.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Anamnese Gespräch
  • 2D Körpervermessung inkl. Sitzknochen
  • Fahrradvermessung
  • Ergonomieberatung
  • Einstellen des Rades, oder markenunabhängige Größen- und Modellberatung